NÄCHSTE VERANSTALTUNG:

25.1. EINE ART Freundeskreis

Bild: August Macke: Zwei Frauen am Tisch, 1910, Öl auf Leinwand, auf Pappe aufgezogen, 58 × 64,5 cm, Privatbesitz

Es ist soweit: das Macke Haus kann wieder besucht werden. Wir besichtigen das fertige Gebäude vom Dach bis zum Depot, legen eine Pause im museumseigenen Café ein und besuchen die Ausstellung „August Macke und Freunde – Begegnung in Bildwelten“. Die Direktorin Dr. Klara Drenker-Nagels führt uns durch die Ausstellung.

Eintritt: 10€
Wann? 25.1., 17 Uhr
Wo? Museum August Macke Haus

WEITERE VERANSTALTUNGEN:

EIN INTERDISZIPLINÄRES KULTURPROGRAMM FÜR JUNGE LEUTE IN BONN UND UMGEBUNG

Wir sind eine Initiative des August Macke Hauses, LVR-LandesMuseums Bonn, des Beethoven-Hauses und des Max Ernst Museums Brühl des LVR. Unser Team besteht aus Studierenden und wissenschaftlichen Volontären dieser Institutionen.

Wir verstehen uns als Plattform für alle jungen Kunst- und Kulturinteressierten. Zu unseren Veranstaltungen ist jeder, der Interesse hat, herzlich eingeladen. Ihr braucht keine Clubmitgliedschaft und könnt einfach vorbeikommen. Wenn wir eine eingeschränkte Teilnehmerzahl haben, könnt ihr euch mit einer formlosen Mail anmelden. Hauptsächlich besuchen wir die aktuellen Ausstellungen und Veranstaltungen der vier Museen, die uns fördern. Die Ausstellungseintritte und die Führungen sind kostenlos. Wir verbinden Theorie und Praxis und bieten euch Workshops an, zum Beispiel durch den Besuch von Handwerkstätten. Außerdem gehen wir zusammen ins Theater und in Konzerte, wo wir hinter die Kulissen schauen und Künstler*innen kennenlernen.

Load More
Something is wrong.
Instagram token error.

KONTAKT

FOLLOW US